Homepage von Dr. Wilfried Körner


Ein paar persönliche Daten:
 

Geboren:

Braunschweig, 1943

Schule:

ab 1949 Jenaplanschule: Dr. Apelt, Fr. Homack
...............Schulzweig nach Prof. Dr. Petersen: Frontal/Kreis-Unterricht, Gruppenarbeit/Selbststudium, Patenschülersystem
ab 1952 Franzsches Feld (sogen. Differenzierter Mittelbau): Fr. Schmidt, H. Kühl
ab 1957 Raabe-Schule (Gymnasium): Hrn. Behnel, Schaper, Danehl, Braeuer; Ahlburg, George, Böhm, Wätzig, Freifrau v. Buttler
...............Versuchsschule des Landes Niedersachsen: u.a. Einführung des Kern- und Kurs-Systems
1960/61 Schulsprecher, Ltg. sogen. Schülermitverwaltung (SMV)
1961 Vorabitur Französchisch (Lüders)
1962 Abitur Mathematik (Ahlburg), Physik (George), Deutsch (Braeuer), Kunst (Mordmüller)

Studium:

TU Braunschweig und Uni Marburg von 1962-1967

 

Studium der Mathematik (Iglisch, Kowalsky, Hornfeck, Peyerimhoff, H.-A. Schmidt),
..................... Physik (Cario, Lautz, Walcher, Wolter, Großmann, Ludwig) und
.....................
Chemie (Hartmann)
mit Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

Diplom in Physik:

Untersuchungen zur Feldstärke in einem Ionenmikrokop1967

Promotion:

Oberflächenphysik am Physikalischen Institut von Prof. W. Walcher 1973
Diffusion der Alkalien auf Wolfram in Abhängigkeit von der Oberflächenstruktur

Beruf:

Wissenschaftliche Hilfskraft, TU Braunschweig ab 1963, Institut Prof. Kowalsky

 

Wissenschaftlicher Assistent, Ltg. Ionenmikroskopie, Uni Marburg ab 1969, Institut Prof. W. Walcher, Arbeitsgruppe Oberflächenphysik mit Popp, Wahl, Waßmuth, R. Müller, Mazumda

 

Bayer AG:
ab 1974 GB Fasern, Forschung und Anwendungstechnik, Dormagen
................................Faser-Neuentwicklung Dunova für Sportbekleidung
ab 1979 ZT-ENG, Programmierbare Systemtechnik, Leverkusen und Elberfeld
................................PLT-Stabsleitung
................................PLT-Planung, Leverkusen und Elberfeld
ab 2000 SD-ZD/BIS, Ideenmanagement, alle Werke

Das bin ich:

mal so ...   und mal so... 

Kasino-Gesellschaft:

ab 1990 Geschäftsführung Kasino-Gesellschaft Leverkusen

Meine Mail-Adresse:

Veröffentlichungen:

Liste in Arbeit

Unser Familien-Kater:

mal so ...   und mal so...

Klassentreffen:

40 Jahre Abitur am 17. Mai 2002 in Hornburg
45 Jahre Abitur am 07. Juli 2007 in Braunschweig

Kinder:
Wolfram

Kristina
Stefan


* 1970, Promotion Würzburg 2005, Lesen Lernen 4 Vorschüler
* 1972
* 1988
, Zur Subdomain

Enkelkinder:
Priska

Daniel
Lisa
Caroline
Salome


* 1999
* 2001
* 2001
* 2004

* 2004

Sie sind Besucher Nr.